>Willkommen     >Was wir tun      >Wer wir sind     >Wie wir aussehen     >Fewo ERIKA    >Kontakt zu uns

>Regionalmarketing      =Kunst & Kultur



inpractice.de liegt nicht nur die Kunst und Kultur

der Moderne am Herzen, natürlich auch

die Auseinandersetzung mit ihren Vorbildern,

Vorgängern und den Rahmenbedingungen aus denen sie und die

zeitgenössische Kunst der documenta in Kassel entstehen kann



Sie suchen einen Redner für Ihre Veranstaltung? Hier finden sie einige Beispiele für Vorträge aus unserem Repertoir, Sie können uns gerne hier buchen. Vortrag in Kassel, Vorträge halten, Reden, Aktueller Vortrag, Lichtbildvortrag, Lichtbildvorträge

Vorträge in Kassel und Region
  Greet in Kassel Greeter
Greet in Kassel Greeter
Neben unseren selbst durchgeführten Führungen und eigenen Vorträgen, möchten wir Sie einladen, öffentliche und kostenfreie* Vorträge der mhk, bei Kassel Marketing, im Naturkundemuseum, im Evangelischen Forum, durch den Verein für Hessische Geschichte und Landeskunde Kassel 1834 e. V. - Zweigverein Kassel -, der Kurhessischen Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft e.V., der Goethe-Gesellschaft Kassel e.V.,  der Bürger für das Welterbe e.V., des Vereins Roseninsel Park Wilhelmshöhe e.V., der Nordhessischen Gesellschaft für Naturkunde und Naturwissenschaften e.V., des NABU - Kreisverband Kassel, der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e.V., der Freunde des Naturkundemuseums Kassel e.V., der Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg, der Deutschen Rentenversicherung, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, der Volkshochschule Region Kassel, der Katholische Familienbildungsstätte Kassel, des Café Buch-Oase, bei den Kasseler Gesundheitstagen , der Friedhofsverwaltung Kassel (Führungen ebenfalls kostenlos), der Universität Kassel, FB Gesellschaftswissenschaft, FG „Politisches System der BRD - Staatlichkeit im Wandel“, des Career Service - UniKasselTransfer oder vom Verein für Heimatgeschichte und Denkmalpflege Baunatal e.V. mit uns zu besuchen
Greet in Kassel Greeter

* ohne Gewähr! Eingetragene Vereine freuen sich meist über Mitgliedschaft oder Spende, bei Veranstaltungen in Gebäuden der mhk fällt der Eintrittspreis an!!

(zum Seitenanfang)


Tipps für Ihre Reisen, Gratismuseen in Paris

 1.  Petit Palais, musée des Beaux-Arts, musée des Beaux-Arts > (sehr großes) Museum der schönen Künste @ Ave. Winston-Churchill

2.  Musée d´Art moderne > (sehr großes) Kunstmuseum @ Palais de Tokyo, linker Eingang, 11,ave. du Président Wilson

3.  Musée de la vie romantique > ehem. Wohnhaus der Schriftstellerin George Sand @ 16,rue Chaptal

4.  Musée Carnavalet > (sehr großes) Stadtmuseum von Paris @ 23,rue de Sévigné

5.  Atelier Brâncusi > Künstlermuseum, Nachbau mit orginal Einrichtung von Constantin Brâncusi @ auf dem Platz vor Centre Pompidou

6.  Musée Zadkine > Künstlermuseum, ehem. Atelier von Ossip Zadkine @ 100bis,rue d´Assas

7.  Musée Bourdelle > gratis wenn keine Sonderausstellung stattfindet, Künstlermuseum, ehem. Atelier von Antoine Bourdelle @ 16,rue Antoine-Bourdelle

8.  Maison de Balzac > Schriftstellermuseum, ehem. Wohnhaus von Honore de Balzac @ 47,rue Raynouard

9.  Maison de Victor Hugo > Schriftstellermuseum, ehem. Wohnhaus von Victor Hugo @ 6,place des Vosges

10. Musée Cernuschi > Asienmuseum, ehem. Wohnhaus mit Sammlung von Henri Cernuschi @ 7,ave. Vélasquez, Zugang via 111-113,boulevard Malesherbes

11. Memorial de la Shoa > Mahnmal der Judenverfolgung in Frankreich mit Ausstellung @ Marais

12. Pavillon de l´Arsenal > Stadtentwicklungsausstellungshalle @ boulevard Morland + boulevard Henri IV

13. Musée National de Légion d´honeur > Ordenmuseum der französischen Ehrenlegion @ neben Musée d´Orsay

14. Musée Cognacq-Jay > 18. Jhr. Museum, ehem. Wohnhaus der Familie Cognacq-Jay @ 8,rue Elzévir

1. So im Monat frei :

a.  Musée National des Chateaux de Malmaison et Bois Preau > Napoleonmuseum, Schloss der ersten Frau Napoleons, Joséphine @ Bois Preau bei Rueil Malmaison

b.  Musée Rodin > Künstlermuseum mit Werken von Auguste Rodin @ Hôtel Biron neben dem Invalidendom

(zum Seitenanfang)

Tipps für Ihre Reisen, Gratismuseen in London

 1.  Victoria & Albert Museum (V&A) > (sehr großes) Museum der Völkerkunde, für Kunsthandwerk und Kunst @ South Kensington

2.   Museum of Childhood (V&A) > Museum der Kindheit, Abteilung des Victoria und Albert Museums, Kleidung und Spielzeug von der Römerzeit bis Heute @ Bethnal Green (East End)
3.   Science Museum > Wissenschaftsmuseum mit medizingeschichtlichen, wissenschaftsgeschichtlichen und technikgeschichtlichen Exponaten, auch interaktiv @ South Kensington

4.  Tate Britain > ehem. Tate-Galerie, Museum britischer Kunst mit weltgrößter Turner Sammlung @ Millbank

5.  Tate Modern > Museum der modernen und zeitgenössischen Kunst @ altes Kraftwerk, Southwark

6.  British Museum > (weltgrößtes und erstes frei zugängliches) Museum der Kulturgeschichte (Kunsthandwerk, Antike, Völkerkunde und Kunst) @ Bloomsbury

7.  Museum of London > Stadtmuseum @ London Wall

8.  Imperial War Museum > (sehr großes) Kriegsmuseum des britischen Weltreichs (Vereinigtes Königreich und Kolonien) vom 19. Jhd. bis heute @ Lambeth

9.  National Maritime Museum > Nationales Seefahrtsmuseum, Seefahrtsgeschichte Großbritanniens seit Elisabeth 1. @ Greenwich

10. Queens House > ehem. königliches Schloss, erster klassizistischer Bau (1616 und 1630-35) des Architekten Inigo Jones @ Greenwich

11. Royal Observatory > Observatorium der königlichen Hofastronomen mit Festlegung des Nullmeridians @ Greenwich

12. National Gallery > (sehr großes) Museum mit Sammlung europäischer Malerei @ Trafalgar Square

13. National Portrait Gallery > Museum mit Porträts (überwiegend Gemälde) von historisch wichtigen und berühmten britischen Personen @ St Martin's Place/Trafalgar Square

14. Wallace Collection > ehem. Privatsammlung von Sir Richard Wallace (*1818 +1890), Gemälde, Porzellan, historische Waffen sowie die größte Sammlung französischer Kunstmöbel außerhalb von Frankreich @ Hertford House am Manchester Square 

15. Geffrey Museum > Wohnräume und Mobiliar der englischen Mittelschicht von 1600 bis 2000 nebst dazugehörigen Gartenanlagen im ehem. Sir Robert Geffrey Stift aus dem 18. Jhd. @ Shoreditch

16. Sir John Soane´s Museum > ehem. Wohnhaus des Architekten John Soane mit Orginaleinrichtung 18./19. Jhd. @ Lincoln´s Inn Field

17. Royal Academy of Arts > Wechselausstellungen der Mitglieder der königlichen Künstlervereinigung @ Burlington House

18. Saatchi Gallery > Galerie für zeitgenössische Kunst, von Charles Saatchi gegründet @ Chelsea

19. National Army Museum > Militärhistorisches Museum der britischen Armee von der Zeit des englischen Bürgerkriegs bis heute @ Chelsea

Für Studenten frei:

Museum of Garden History > Gartengeschichtliches Museum in einer ehem. Kirche @ South Bank

Freitags frei:
Guildhall Art Gallery > Städtische Kunstsammlung @ Guildhall, City of London
(zum Seitenanfang)

Präsentation und Reflektion, ein Teil der Arbeiten von Sylvia und Dr. Wolfgang Schmelzer:

(zum Seitenanfang)

Deshalb kann ich Ihnen inpractice.de empfehlen.  Greet in Kassel Greeter

            Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Schmelzer
                      info@inpractice.de  
                    www.inpractice.de


(zum Seitenanfang)


 Besucherzaehler
Keine Gewähr für Richtigkeit der verknüpften Adressen sowie für die Inhalte der anwählbaren Seiten!
Für Fehler- und Änderungshinweise sind wir dankbar.

Letzte Änderung: 18.5.18

        

>AGB                    >Impressum                    >Datenschutzerklärung


>Willkommen      >Was wir tun      >Wer wir sind      >Wie wir aussehen      >Fewo ERIKA      >Kontakt zu uns

in practice