>Willkommen     >Was wir tun      >Wer wir sind     >Kontakt zu uns     >Fotos      >Link Liste     >Fewo ERIKA


inpractice.de fördert den Austausch auf vielen unterschiedlichen Ebenen:  G

reet in Kassel Greeter
inpractice.de
 führt Theorie und Praxis zusammen, führt den interessierte Gast mit dem interessanten Standort Kassel, das sich mit seiner über tausendjährigen Geschichte, seinem faszinierenden Umland, seiner Kunst und Architektur öffnet, zusammen:

Treffpunkt Kassel, Stadt der jeweils modernsten Moderne, Ort des Dialogs.  Greet in Kassel Greeter

in practice:

in der Praxis  
in Wirklichkeit
praktisch

inpractice.de wendet sich in erster Linie an Kleingruppen interessierter Erwachsener. Für sie stellt der Kunst- und Architekturwissenschaftler Dr. Wolfgang Schmelzer mit der Gesellschaftswissenschaftlerin Sylvia Schmelzer M.A. Studienexkursionen und Tagesprogramme zusammen. Jede Veranstaltung wird auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe zugeschnitten. Die Ausarbeitung der Programme erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den interessierten Gästen.  G

reet in Kassel Greeter

customary in practice: praxisüblich 
to be in practice: in der Übung sein

inpractice.de berät bei Organisation, Koordination und Logistik einschließlich der Unterbringung, z.B. in der Ferienwohnung Erika. Bei der Vermittlung kunst- und architektur-, sowie gesellschaftswissenschaftlicher Inhalte stellen Sylvia und Dr. Wolfgang Schmelzer ihre Kompetenzen zur Verfügung.    Greet in Kassel Greeter

(zum Seitenanfang) 

to practice:

ausüben     
betreiben     
nutzen     
praktizieren     
seine Praxis ausüben     
trainieren     
üben     

Kassel, im nördlichen Teil  Hessens, im Fuldatal, zwischen Hannover und Frankfurt a.M., landschaftlich einmalig schön gelegen, besitzt größte historische Bedeutung als ehem. Hauptstadt eines ausgedehnten Territoriums. Im Mittelalter erhielt Cassel als Festungsstadt strategische Bedeutung. Der natürliche Reichtum des Umlandes führte in der Neuzeit zunächst zu Erweiterungen und Modernisierungen des Stadtbildes, durch die Zerstörung des zweiten Weltkriegs wurde Kassel in der Nachkriegszeit zu einer Modellstadt des poetischen Funktionalismus. Alle diese Epochen sind im Stadtgefüge ablesbar geblieben.  Die im fünfjährigen Rhythmus stattfindenden documenta-Ausstellungen sorgen, neben den vier UNESCO-Welterben in und um Kassel, für internationales Renommée. 
Greet in Kassel Greeter

practice:

Anlernung
Anwendung
Brauch
Einarbeitung
Einüben    
Einübung
Gebrauch    
Gepflogenheit
Geschäftsmethode    
Gewohnheit
Handelsbrauch    
Praktik    
praktische Erfahrung
praktische Tätigkeit
Praxis    
Routine
Sitte
Training
Übung    
Usance    
Verfahren
Vorgehensweise

Kassel,  die Stadt im Zentrum Deutschlands und Europas, die zudem über eine vorzügliche Gastronomie verfügt, erschien nicht nur als Standort der internationalen Kunstausstellung documenta ideal. Sie ist es auch für universitäre Einrichtungen, zumal diese von den zahlreichen am Ort ansässigen Kulturinstitutionen profitieren können. Zu nennen wären vor allem die Museumslandschaft Hessen Kassel (mhk) und weitere städtische (z.B. Ottoneum) und private (z.B. TMK) Museen, die Landes- und städtische Murhardsche-Bibliothek als Teil der Universitätsbibliothek Kassel, das Staatstheater und viele private Theater und Theaterprojekte, das documenta-Archiv und eine große Reihe weiterer bedeutender Archive.

(zum Seitenanfang) 

building practice: baupraktisch    
choir practice: Gesangsprobe im Chor    
commercial practice: handelsüblich    
for practice: übungshalber   

Wolfgang Schmelzer hat inpractice.de vor einem faszinierenden Hintergrund ins Leben gerufen:

Zunächst wurde 
am 19. November 2008 der Verein der Gäste- und Museumsführer in Kassel und Region e.V.unter Beteiligung von Wolfgang Schmelzer in Kassel gegründet um allen Gäste- und Museumsführern in Kassel und der Region Nordhessen ein gemeinsames Forum zu bieten und sie im Sinne der Gäste und des Tourismus in der Region zu vernetzen. Er bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeiten zur Qualifizierung sowie Beratung in allen Fragen der Berufsausübung und definiert und vertritt die Interessen der Gäste- und Museumsführer in Kassel und der Region Nordhessen. Der Verein ist Mitglied im Bundesverband der Gästeführer Deutschland e.V. (BVGD).

Außerdem wurde am 28. April 2009 im Kloster Haydau die GrimmHeimat NordHessen unter Teilnahme von Wolfgang Schmelzer aus der Taufe gehoben.  Nordhessen ist die Heimat der bekanntesten Deutschen der Welt, denn hier in Nordhessen haben Jacob und Wilhelm Grimm viele ihrer weltberühmten Märchen gesammelt, die heute das meistpublizierte Werk deutscher Sprache auf der Erde sind.  Die GrimmHeimat NordHessen wurde unter dem Dach der Regionalmanagements Nordhessen GmbH eingerichtet um die Aktivitäten das Netzwerk Grimm | Märchen | Sagen | Legenden zu bündeln, zu vernetzen und gemeinsam weiterzuentwickeln. 


practice-oriented: 

praxisgerecht    
praxisorientiert    
praxisrelevant

Eingebunden in dieses Netzwerk bietet inpractice.de die Möglichkeit kompetenter Begleitung für weitgefächerte Kurse, Seminare oder Exkursionen in Kassel und Umgebung. Die Zusammenarbeit mit privaten Kulturinstituten und Verkehrsverbünden in großen Teilen Deutschland im Bereich der Freizeitgestaltung und im Zusammenhang mit Studienreisen tritt besonders für internationale Gruppen hinzu.  Greet in Kassel Greeter

standard practice: die übliche Vorgehensweise

inpractice.de fördert den Kulturaustausch zudem im Rahmen der Städtepartnerschaften von Kassel, durch die Mitarbeit bei den documenta-Ausstellungen, sowie durch die weitgefächerte Vermittlung von Kontakten für Kulturschaffende Greet in Kassel Greeter

und

πάντα ῥεῖ: Panta Rey: everything flows: Alles fließt

Deshalb kann ich Ihnen inpractice.de empfehlen.  Greet in Kassel Greeter

           Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Schmelzer
                      info@inpractice.de  
                          www.inpractice.de

(zum Seitenanfang) 





Keine Gewähr für Richtigkeit der verknüpften Adressen sowie für die Inhalte der anwählbaren Seiten!
Für Fehler- und Änderungshinweise sind wir dankbar.

Letzte Änderung: 18.5.18

        

>AGB                    >Impressum                    >Datenschutzerklärung


>Willkommen      >Was wir tun      >Wer wir sind     >Kontakt zu uns      >Fotos      >Link Liste     >Fewo ERIKA

in practice